<<Zurück zu Training<<


Let's go surf'in now...



Zwischen den Palmen direkt vor unserem Hotel am Waikiki Beach, steht er heute als kupferbraune Statue, prachtvoll leigeschmückt - der 'Duke' - der wohl berühmteste Surfer Hawai'is, der heute noch als Volksheld verehrt wird.

Hawai'i ist schlichtweg das Traumziel aller Surfer. Es ist eine Lebensphilosophie! Es fängt schon damit an, dass Surfen hier Schulsport ist und schon die Kleinsten mit dem Board unter den Füssen aufwachsen und ich glaube es gibt keinen Hawaiianer ohne Surfboard.

Das Mekka der Surfer liegt an der Nordküste von O'ahu, hier branden jeden Winter die höchsten Wellen der Welt an die Strände. 15 Meter und mehr türmen sich die Monsterwellen auf. Sie formen sich zu türkisblauen Steilwänden und perfekten Tunnels. Zu dieser Jahreszeit ist O'ahu ein Revier nur für absolut professionelle Surf-Freaks.

Zurzeit findet gerade der Triple Crown Vans of the wall Surf-Contest am Sunset Beach am North Shore von O‘ahu statt. Wenn die Wellen wollen und rollen, dann geht dort so richtig die Post ab. Wir haben es uns natürlich nicht nehmen lassen, die Profis zu bestaunen - was die dort draussen veranstalten ist schlicht weg der Wahnsinn.

Als ich wusste, dass wir wieder nach Hawai‘i fliegen war für mich eines klar - ich will surfen lernen - aber nicht am Königsstrand von Waikiki, hinter der Statue des Duke, wo die Wellen ganz lang und sanft ausrollen - nein - ein wenig Herausforderung muss schon sein - wir machten uns auf den Weg zum North Shore.

Das Chun's Reef schien mir ideal zu sein und wir hatten auch noch das Glück, dass wir dort John und Kawika kennen lernten, zwei super nette Surfer die die Bedingungen vor Ort wie ihre Westentasche kennen... das war genau das was wir brauchten! Da konnte nichts mehr schief gehen!

Zuerst Trockentraining an Land und ganz klare Anweisungen was dort draussen zu tun ist und anschliessend - learning by doing - ab auf´s Board und let´s go surfin‘ now... und was dabei herausgekommen ist könnt ihr auf den Fotos sehen...


Aloha aus Hawai'i
Eure DoKo


Donnerstag, 3. November 2011 - Hawaiian Time